03/2014
 
 
Unten finden Sie den Newsletter der European Choral Association - Europa Cantat vom März 2014. Wie immer erinnern wir Sie an Deadlines der nächsten Events, wir informieren Sie über den Action Plan und die Bewerbung für das Creative Europe Network funding. Auch informieren wir Sie über das VOICE Symposium in Budapest, das EC Festival in Pécs und unsere Jugendkomitee. Zusätzlich finden Sie Informationen zu zwei Europäischen Kooperationsprojekten: "Leo Sings" und "14-18 from Poetry to Music", welche beide offen füe dir Teilnahme von nicht Membern sind. 

Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben.  

Mit besten Grüßen,

Sonja Greiner
General Sekretärin im Namen der European Choral Association - Europa Cantat www.EuropeanChoralAssociation.org


English original
 >> ici
T
raduction française >> ici



 
  Content:
01 Die nächsten Deadlines
02 Strategie und Action Plan veröffentlicht
03 Singen und Musikbildung in VOICE
04 Neuigkeiten vom Jugendkomitee
05 Neuigkeiten aus Pécs
06 Neuigkeiten von LEO sings
07 Neuigkeiten zu TENSO
08 Welt Symposium in Seoul



Die nächsten Deadlines

Am 31. März 2014 ist die Deadline für folgende Anmeldungen:

Die Choralp Internationale Singwoche in Briançon, in den französischen Alpen
Mehr Informationen >> hier
Details in Englisch und Französisch

Die "Masterclass for Conductors on Open Singing"
mit Michael Gohl in Basel. Ein neues Event, das die Chance bietet, Chorleiter auf diesem speziellen Gebiet weiter zu bringen. 
Mehr Informationen >> hier


Der 15. April 2014 ist die neue Deadline für Anmeldungen zum
- Choral Arts Management Programme (CAMP)
in Saint  Lô, Frankreich am beim Polyfollia Marktplatz und Festival 
- Mehr Informationen >> hier


Erinnerung: 
Am 14. April 2014 ist die Deadline für das Symposium on Singing in Music Education  "How can singing belong to everyone?" in Budapest - mehr Informationen >> here und weiter unten.
Am 30. April ist die Deadline für den Eurochoir in Saintes,, Frankreich - mehr Informationen auf www.theeurochoir.org und weiter unten.


Wenn Sie vorausplanen wollen und die Deadlines zukünftiger Events einsehen möchten, dann gehen Sie auf:  www.EuropeanChoralAssociation.org -> Events - Events 2014 oder schauen Sie >> hier
01

Strategie und Action Plan veröffentlicht

Basierend auf der Strategie für die Jahre 2014 bis 2017, akzeptiert von der General Versammlung der European Choral Association - Europa Cantat (ECA-EC) letzten November, haben der Vorstand und das Generalsekretariat einen Action Plan veröffentlicht, mit Konzerten und Events zu den einzelnen, strategischen Zielen

 Die Strategie und der Action Plan, welchen Sie >> here downloaden können, waren auch die Basis für die Bewerbung von ECA-EC für eine 3 Jährige Netzwerk Finanzierung unter dem neuen Creative Europe Programm der EU. Es wird große Konkurrenz um das Funding geben, da in Zukunft nur noch ca. 25 Netzwerk unterstützt werden. Die offizielle Antwort wird zwischen Juli und August 2014 erwartet. 

02

Singen und Musikbildung in VOICE

Das Internationale Symposium zum Singen in der Musikerziehung "How can singing belong to everyone?" in Budapest, Ungarn, 23-27 April 2014, wird sich auf verschiedene Annäherungen zum Musikunterricht konzentrieren, die Singen beinhalten und dabei vor allem einen Fokus auf das Kodály Konzept legen. Das Symposium wird Musikpädagogen, Professoren, Chorleiter, Chöre, Vocal Ensembles und Sänger aus ganz Europa und der Welt versammeln und diesen die Möglichkeit bieten, zu zeigen wie sie verscheiden Lernmethoden anwenden, das Kodály Konzept mit eingeschlossen.  
  
Das umfangreiche Programm wurde nun veröffentlicht auf http://symposium2014.kota.hu und die Anmeldung ist bis zum 14. April 2014 geöffnet. Das Programm wird einer Präsentation des "A Voice for Vocal Training" Projekts beinhalten. 
Auch wird das Symposium eine großartige Gelegenheit bieten, sich mit anderen über Musikbildung auszutauschen. 
03

Neuigkeiten vom Jugendkomitee

Unser Jugendkomitee war die letzten Wochen mit der Planung für das European Youth Event 2014 in Straßburg beschäftigt. Die Anmeldung des, vom Europäischen Parlament, dem Jugend Forum und den Teilnehmern organisierten Events, hat jetzt begonnen und die Jugendgruppe ist jetzt gespannt darauf, Europa zusammen mit anderen Organisationen der ganzen EU zu entdecken. Aber nicht nur das Jugendkomitee hat seinen Teil geleistet. 

Die Eurochoir Repräsentanten des nächsten Treffens in Saintes, Frankreich (www.theeurochoir.org) haben angefangen, ein interessantes Programm zu entwickeln, um den Eurochoir 2014 so unvergesslich wie möglich zu gestalten. Wenn du zwischen 18 und 30 Jahre alt bist und dich noch nicht beworben hast, dann empfehlen wir dir sehr, das jetzt zu tun!
Die Deadline ist der 30. April, also hast du nurnoch einen Monat Zeit, dich auf unserer Website anzumelden. 
04

Neuigkeiten aus Pécs


Die Musik Kommission der European Choral Association - Europa Cantat (ECA-EC) und das regionale Künstler Komitee (mit Musikern aus Ungarn, Serbien, Kroatien und Slowenien) übernehmen die Leitung der Erstellung des Musikprogramms des EUROPA CANTAT XIX Festivals in Pécs 2015. Die 2 Teams trafen sich vom 21-23 März 2014 im Ungarischen Chorschloss von Pomáz, um die Ateliers aus den zahlreichen Einsendungen auszuwählen. Das 3 Tage lange Meeting war eine intensive Debatte, aus der sich ein vielseitiges Angebot für Amateur und erfahrene Sänger ergab, genauso wie für Chorleiter und Komponisten. 

Das Angebot an Workshops ("Ateliers") von 4 bis 8 Tagen genauso wie die erste Beschreibung des Programms für Ateliers, Lektüren und Workshops für Chorleiter, Komponisten und Manager, zusammen mit den Teilnahmebedingungen wird im Juni 2014 veröffentlicht (www.ecpecs2015.hu).
05

Neuigkeiten von LEO sings

Die 2te Session des Leo Sings Projekts rückt näher:



Unter dem Titel " Teaching teachers of rock, pop/jazz choirs and concert aesthetics" teffen sich Experten in Alborg, Dänemark, vom 7. bis zum 11. Mai 2014. Dabei fokussieren sie sich auf neue Bereiche der Stimmübungen, entdecken verschieden Methodologien ("intelligent choir", vocal jazz, performance design, ...), Stimmtechniken und Hilfsmittel (long distance learning, recording contemporary vocal music, ear-training, ...) und verschieden Repertoires (Beat-Boxing, vocal percussions, arrangements). 
Sie können zu dem Programm Kontakt aufnehmen, das Anmeldeformula anfordern und mehr Informationen auf http://www.pfi-culture.org/index.php?id=128 finden. Oder das Team über contact@pfi-culture.org kontaktieren. Die Deadline ist der 30. April 2014.

The European Choral Association - Europa Cantat is an associate partner in the EU-funded project Leo Sings
06

Neuigkeiten zu TENSO

Tenso Young Composers Workshop: offen bis zum 1. April

Die nächste Ausgabe des Tenso Young Composers Workshop wird während dem Tenso Days Mechelen (16 und 17 Mai 2014) und dem Tenso Days Riga (Oktober 2014) organisiert werden. Während zwei Sessions werden fünf junge Komponisten an einem Chorstück arbeiten. Zusammen mit dem DR Vokalensemble Komponisten/Leiter James Wood und Komponist Leo Samama. Tenso möchte junge Komponisten, die bisher nicht für Chöre geschrieben haben, dies aber gerne möchten motivieren. 
Hierfür müssen keine Stücke für Chöre eingereicht werden. Wir bewerten nach dem Kammer Repertoire (Choral oder nicht).
Deadline ist der 15 April 2014.

Mehr Informationen auf der Webseite.
Downloaden Sie den Aufruf als PDF.


ECA-EC is an association partner of the TENSO project 14-18 from Poetry to Music
07

Welt Symposium in Seoul

ERINNERUNG: IFCM Welt Symposium für Chormusik
Seoul, Süd Korea - 6. bis 13. August, 2014
Das 10 Welt Symposium für Chormusik (WSCM 10) wird in Süd Korea stattfinden. Thema ist "Heilung und Jugend" .
Mehr Informationen auf 
http://www.wscm10.org und Details zur Anmeldung auf https://www.wscm10.org:6509/reg.info.asp. Die Deadline ist der 20. Juli 2014. Einen Rabatt gibt es bei Anmeldungen bis zum 31. Mai.
08

 
The European Choral Association is supported by the Creative Europe programme of the European Union, by the German Ministry of Youth (BMFSFJ) and the City of Bonn
German Ministry of YouthCity of BonnCreative Europe

 
 
 

If you do not wish to receive further newsletters from us, please reply to this message with "unsubscribe" in the title of the mail.

Si vous ne désirez plus recevoir nos messages d'information, merci de répondre à ce message avec le titre "unsubscribe".

Falls Sie keine weiteren Newsletter von uns erhalten möchten, antworten Sie bitte auf diese Mail mit dem Wort "unsubscribe" im Titel der Nachricht.