Springe zu Navigation | Suche | Inhalt | Seitenfuß
Europa Cantat and Hearts-in-Harmony in Braille and Sign Language

Hearts-in-Harmony

Initiiert 2006 in Frankreich unter dem Namen “Coeur en Choeurs“,  ist Hearts-in-Harmony eine internationale Serie von Events unter dem Patronat von Europa Cantat, wo behinderte und nicht-behinderte Sänger/innen zusammen singen.

Jedes Hearts-in-Harmony Event hat einen andern Fokus und befasst sich mit verschiedenen Arten von Behinderung.

Verlangen Sie Daten über integrative Chöre und Aktivitäten

Der französische Verband Coeurs-en-Choeurs bittet Chorverbände in Europa um Daten über integrative Chöre und Aktivitäten in ihrem jeweiligen Land oder Region.

Bitte senden Sie Ihren Brief und die Informationen, wenn Sie helfen können,  an die Generalversammlung 2015  English und in Französisch.

Chronologie der Events

Logo of Hearts-in-Harmony in Barcelona

2017 - Novi Sad (RS)

2016 - Novi Sad (RS)

2015 - Barcelona (CAT, ES)  -> mehr 
2014 - Novi Sad (RS)  -> mehr
2014 - Barcelona (CAT, ES)  -> mehr

2013 - Antwerp (BE)  -> mehr

2013 - Novi Sad (RS)  -> mehr

2013 - Barcelona (CAT, ES)  -> mehr

2012 - Novi Sad (RS) >> mehr

2011 - Novi Sad (RS), 16 - 20/6/11 >> mehr

             Also see the website of Cantat Novi Sad >> hier

2011 - Örebro (SE), 26 - 28/5/11 >> mehr

2010 - Barcelona (CAT, ES)  (>> mehr

2010 - Budapest (HU) in Zusammenarbeit mit einer Schule für Blinde und Sehbehinderte. Mit Chören aus Ungarn, Österreich, Bulgarien, Polen und Slowenien  >> mehr

2008 - Trondheim (NO) - Singen mit Zeichensprache mit hörbehinderten Kindern >> mehr

2006 - 1st Hearts-in-Harmony Concert in Paris (FR) - ein riesengrosses Konzert mit  Sänger/innen mit verschiedenen Behinderungen und Mitgliedchören von A Coeur Joie >> mehr

Hintergrund Information über die Arbeit mit behinderten Sänger/innen


  • Handyvoix, eine französische Organisation für Chöre mit behinderten Sänger/innen >> hier
  • Artikel in Französisch publiziert im Choralies Magazin >> hier
  • Artikel in Französisch über einen Chor für Menschen mit Parkinson >> hier
  • Elektronisches Magazin in Französisch über Aktivitäten rund um Paris >> hier
  • Text in Französisch über kleine alltägliche Initiativen von Coeurs en Choeurs >> hier
  • Artikel in Katalanisch über das Event in Barcelona >> hier
  • Ein Zeichensprache –Chor in Norwegen >> hier
  • Wie integriert man ein behindertes Kind in einen Chor >> hier

 

 

Nützliche Links

-"FreeDots", ein open source Programm zur Übertragung der traditionellen Musiknotation in die Blindenschrift Notation

Die Hearts-in Harmony Events in Budapest, Barcelona und Örebro sind Teil  von

“Uniting Youth in Song“, ein Projekt koordiniert  von Ländsmusiken in Örebro (Schweden) in Zusammenarbeit mit FENIARCO (Italien). SCIC (Katalonien, Spanien) KOTA ( Ungarn) dem Festival EUROPA CANTAT in Utrecht (Niederlande) und dem Europäischen Chorverband-Europa Cantat in Bonn (Deutschland). Dieses Projekt wurde ausgewählt aus dem Europäischen Union Programm “ Kultur 2007-2013“. Siehe auch www.swicco.se

Hearts-in-Harmony in Barcelona gewinnt den IMC Musical Rights Award

Wir sind stolz zu berichten, dass das Hearts-in-Harmony Projekt in Barcelona einer der drei Gewinner des IMC Musical Rights Award 2011 ist. Gestartet in 2009 wird der Musical Rights Award  an Programme und Projekte vergeben, nominiert von IMC Mitgliedern, die eines oder mehrere der fünf durch den Rat formulierten Musical Rights in exemplarischer Art und Weise unterstützen. Hearts-in-Harmony in Barcelona ist ein Projekt von SCIC (Sekretariat der Kinderchöre von Katalonien), dem katalanischen Kinderchor Verband  und wurde nominiert vom Europäischen Chorverband – Europa Cantat zusammen mit dem Moviment Coral Catala (MCC) Mediterranean Office for Choral Singing. >> mehr