Springe zu Navigation | Suche | Inhalt | Seitenfuß

Uniting Youth in Song


News

Das europäische Kooperationsprojekt Uniting Youth in Song ( Juli 2009 bis Juni 2011) schloss mit einem intensiven Programm in Schweden am Wochenende 27. bis 29. Mai 2011 mit einigen Veranstaltungen in Örebro von Ländsmusiken-Swicco :

-  Einem internationalen Dirigentenkurs für Kinderchordirigent/innen mit Karl Ala-   Pöllänen, Anne-Marie Cabut und der Cigale de Lyon. (einige Bilder >> hier)

- Einem Hearts-in Harmony Konzert mit hörgeschädigten jungen Menschen

  ( einige Bilder >> hier / mehr über Hearts-in Harmony  >> hier )

-Einem  Konzert des Örebro Integrationschores (einige Bilder >> hier )

Überdies trafen sich die Partner zu einem gelenkten Gruppenmeeting zur Bewertung

der Projekte und Diskussion über weitere Zusammenarbeit.

“Uniting Youth in Song“ war ein europäisches Kooperationsprojekt koordiniert von Ländsmusiken-SWICCO in Örebro (Schweden) in Zusammenarbeit mit FENIARCO (Italien),  SCIC (Katalonien, Spanien) KOTA und dem osteuropäischen Zentrum (Ungarn), dem Festival EUROPA CANTAT Utrecht (Niederlande) und Europa Cantat (seit 2011:  Europäischer Chorverband-Europa Cantat) in Bonn (Deutschland). Das Projekt wurde vom Kulturprogramm 2007-2013 der Europäischen Union  unterstützt.

 

Das Projekt wollte die wichtigsten Sorgen und Herausforderungen der heutigen Chorwelt ansprechen, das Bewusstsein der Bedeutung von Singen mit Kindern verstärken, aktives Musizieren in Kindergärten und Schulen sowie interkulturellen Dialog und lebenslanges Lernen fördern und vermehrt Trainingsprogramme  für Kinder- und Jugendchorleiter/innen  verbessern.

 

Zu den Aktivitäten von 2009 -2011 wo diese Ziele erreicht wurden, gehören die Konferenz Gesang und Musikerziehung in Vilnius, Aktivitäten am Festival EUROPA CANTAT in Utrecht, Dirigierkurse in Fano und Örebro, ein Seminar für Komponist/innen in Aosta, Hearts-in Harmony in Budapest, Barcelona und Örebro, das Aufbauen eines Integrationschores in Örebro, eine Aufführung des Poverty Requiems und das Festival “Youth Choirs in Movement“ 2 in Bonn und eine online Datenbank über die Erforschung des Nutzens von Singen und Beispielen von gutem Üben.

 

Mehr Information über Uniting Youth in Song findet man auf www.swicco.se und >> hier