11/2014
 
 
Mit diesem Newsletter verschicken wir Informationen zur VOICE Konferenz und Generalversammlung in Barcelona, zur Sonderausgabe von ECmagazine 3/2014, sowie eine Erinnerung an die Anmeldefrist für das EUROPA CANTAT Festival in Pécs (30. November wenn Sie die Unterkunft über das Festival buchen möchten und in einem der drei Ateliers Ihres Wunsches singen möchten - spätere Anmeldungen sind gegen Aufpreis und ohne diese Garantie auch noch möglich). Außerdem informieren wir Sie über den Weltjugendchor und den Weltchortag, und wir kündigen die Konferenz und Generalversammlung 2015 in Helsinki sowie das Festival EUROPA CANTAT XX in Tallinn 2018 mit konkreten Terminen an - bitte notieren Sie diese bereits in Ihren Kalendern! 

Ab jetzt sind die Informationen unten in deutscher Übersetzung verfügbar!

Bitte leiten Sie diesen Newsletter auch an Ihre singenden Freunde weiter, oder - falls Sie in einem Chorverband arbeiten, teilen Sie die Informationen mit Ihren Mitgliedern oder übersetzen Sie alles, was Sie wichtig finden, in Ihre eigene Sprache. 


Mit freundlichen Grüßen

Sonja Greiner, Generalsekretärin
für die European Choral Association - Europa Cantat
www.EuropeanChoralAssociation.org


English Original >> here.
Traduction française >> ici.


 
  Content:
01 VOICE Konferenz in Barcelona
02 ECA-EC Mitgliederversammlung 2014
03 Konferenz und Mitgliederversammlung 2015
04 ECmagazine 3/2014 (VOICE) online
05 Jugendkomitee - Projektaufruf
06 Anmeldungen für EUROPA CANTAT Pécs
07 EUROPA CANTAT 2018 in Tallinn
08 Neues vom Weltjugendchor
09 IFCM Internationaler Tag des Chorgesangs



VOICE Konferenz in Barcelona

Vom 21. bis 23. Oktober 2014 versammelten sich ca. 100 Delegierte aus Europa und Israel in Barcelona für die letzte Konferenz des VOICE-Projekts. 
Brendan Walsh (siehe Bild) führte in das Thema "Reaching Out" ein, dann wurden erste Ergebnisse des Projekts präsentiert. So erfuhr man, dass im Schnitt 4,5% der europäischen Bevölkerung (ca. 30 Millionen auf dem europäischen Kontinent) aktiv in Gruppe singen (in Chören, Vokalensembles usw.). Obwohl die Zahl weit höher ist, als erwartet (ECA-EC war bisher immer von ca. 20 Millionen Sänger/innen ausgegangen), bedeutet das auch, dass mehr als 95% der Bevölkerung nicht gemeinsam mit anderen singen. 
"Audience Development" war ein wichtiges Thema der Konferenz, das Erschließen neuer Publikums-Schichten im Sinne von "Reaching out", über den Tellerrand schauen und diejenigen erreichen die nicht (regelmäßig) singen - und zugleich die Grundlage des neuen Projekts "Choral Upgrade in Europe - taking Collective Singing to a New Level", das im Juni 2015 starten soll. In parallelen Gruppen beschäftigten sich die Delegierten dann mit verschiedenen Aspekten dieses Projekts (Inklusions-Strategie, neues Projekt für nationale Jugendchöre und neues Konzept für den Eurochoir).
Außerdem bot die Konferenz Möglichkeiten zum Austausch und voneinander lernen, in Diskussions-Grupen zu Themen wie Kinder- und Jugendchöre, oder neue Finanzierungs-Ideen für Chorverbände.
Das Konferenzprogramm ist zugleich eine Sonderausgabe von ECmagaziine 3/2014 (siehe unten), und steht zusammen mit Berichten über die Konferenz und weitere Hintergrund-Informationen auf der Konferenz-Seite von VOICE >> hier zur Verfügung. 
www.thevoiceproject.eu

01

ECA-EC Mitgliederversammlung 2014

Im Rahmen der Konferenz fand auch die Mitgliederversammlung 2014 von ECA-EC statt. Es wurde der Jahresbericht präsentiert (siehe >> hier), zukünftige Aktivitäten vorgestellt und die Finanz-Abschlüsse und Budgets erläutert und beschlossen. Außerdem beschlossen die Mitglieder eine Satzungsänderung die aus der Mitgliedskategorie "Partner" die Kategorie "institutionelle assoziierte Mitglieder macht". Institutionen aus dem For-Profit Bereich sollen in Zukunft statt dessen Kooperations-Abkommen zu bestimmten Projekten oder Sponsoring-Verträge mit ECA-EC abschließen.
Mitglieder finden >> hier im passwort-geschützten Bereich der Website die kompletten Unterlagen der Mitgliederversammlung. 
02

Konferenz und Mitgliederversammlung 2015

Notieren Sie den Termin jetzt: Helsinki, Finland (13 – 15/11/2015)
Konferenz zum Thema "Sharing the Benefits of Singing" und ECA-EC Mitgliederversammlung mit Wahlen. Weitere Informationen werden im Frühjahr / Sommer 2015 veröffentlicht. 
03

ECmagazine 3/2014 (VOICE) online

ECmagazine 3/2014 zum Thema "Reaching Out" (der Blick über den Tellerrand) ist eine Sonderausgaben und zugleich das Programmbuch für die VOICE-Konferenz in Barcelona. Ein Sonderdruck wurde in Barcelona bei der Konferenz verteilt, ansonsten wird das Magazin größtenteils online auf ISSUU und als PDF fileund umsonst verteilt.
04

Jugendkomitee - Projektaufruf

Das Jugendkomitee von ECA-EC hat in Barcelona bei der Konferenz getagt und als "Live reporters" über die verschiedenen Diskussions-Gruppen und Präsentationen berichtet (siehe Konferenz-Bericht >> hier). 

CHORASMUS - Call for Project Partners
Bei der Mitgliederversammlung kündigte das Jugendkomitee an, dass sie eine Austausch-Plattform für junge Chor-Enthusiasten in Europa unter dem Namen CHORASMUS planen, für die sie Zuschüsse über das EU-Programme Erasmus+ beantragen möchten. Das Projekt soll im November 2015 beginnen und für junge Sänger/innen, Chorleiter/innen und Komponist/innen Fortbildungen, Austausch-Treffen sowie Kurzzeit-Praktika (work placements) für junge Chormanager/innen anbieten. Wer an dem Projekt interessiert ist, und/oder Praktikumsplätze anbieten könnten, kann das Jugendkomitee unter youthcommittee@eca-ec.org kontaktieren.

05

Anmeldungen für EUROPA CANTAT Pécs

Obwohl die erste offizielle Anmeldefrist (30. November 2014) abgelaufen ist, bis zu der ein Platz in einem der drei gewünschten Ateliers sowie eine über das Festival organisierte Unterkunft garantiert werden konnten, ist es weiterhin möglich, sich mit etwas erhöhten Teilnahmegebühren online unter http://ecpecs2015.hu/en/ anzumelden, indem man auf das grün markierte "Apply online" klickt. Schauen Sie sich die Anleitungs-Videos an, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, wie die Anmeldung funktioniert, oder kontaktieren Sie das Festivalbüro unter info@ecpecs2015.hu!
"Eintages-Anmeldungen" (für die das Festival die Unterkunft nicht organisieren kann), sind bis zum Festival selbst möglich.
06

EUROPA CANTAT 2018 in Tallinn

Festival EUROPA CANTAT XX in Tallinn, Estland
25.7 - 5.8.2018

Notieren Sie auch diesen Termin damit Sie dieses Festival nicht verpassen!
07

Neues vom Weltjugendchor

Der Weltjugendchor-Verband World Youth Choir Foundation arbeitet an einer Strategie für die kommenden Jahre und ist mit vielen potentiellen Organisatoren von Projekten und Arbeitsphasen in Verbindung. Details werden veröffentlicht sobald Verträge unterschrieben sind. Weitere Informationen finden Sie unter Frequently Asked Questions oder >> hier
Neu ist auch das flexible Angebot für diejenigen, die den Weltjugenchor in ihrer Stadt / in ihrem Land willkommen heißen möchten. Weitere Informationen dazu >> hier und in den Guidelines. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie manager@worldyouthchoir.org

Der Weltjugendchor ist ein Projekt der World Youth Choir Foundation die sich zusammensetzt aus IFCM, Jeunesses Musicales International und der European Choral Association - Europa Cantat
www.worldyouthchoir.org
08

IFCM Internationaler Tag des Chorgesangs

IFCM hat den Internationalen Tag des Chorgesangs 2014 angekündigt, der am und um den 7. Dezember 2014 stattfindet und allgemein im Dezember gefeiert werden kann. Wer Konzerte zum Weltchortag anmelden möchte, findet Informationen >> hier und auf www.ifcm.net

"Liken" Sie den Internationalen Tag des Chorgesangs auf Facebook >> hier.
09

 
The European Choral Association is supported by the Creative Europe programme of the European Union, by the German Ministry of Youth (BMFSFJ) and the City of Bonn
German Ministry of YouthCity of BonnCreative Europe

 
 
 

If you do not wish to receive further newsletters from us, please reply to this message with "unsubscribe" in the title of the mail.

Si vous ne désirez plus recevoir nos messages d'information, merci de répondre à ce message avec le titre "unsubscribe".

Falls Sie keine weiteren Newsletter von uns erhalten möchten, antworten Sie bitte auf diese Mail mit dem Wort "unsubscribe" im Titel der Nachricht.