Springe zu Navigation | Suche | Inhalt | Seitenfuß

Meldungsdetail

Montag, 7. November 2011

Italien zu Gast in Bonn

Im Rahmen des Bonner Schumannfestes besuchte das Torino Vocal Ensemble unter der Leitung von Carlo Pavese am 5. und 6. November die Bundesstadt Bonn. Am 5. November gaben sie ein eindrucksvolles Konzert in der Evangelischen Trinitatiskirche (Siehe Bilder >> hier und Konzertkritik >> hier), am 6. November sangen sie im Rex-Kino vor und nach der Vorstellung des Films "Opernfieber" und am Nachmittag gab Carlo Pavese einen Workshop für Sänger/innen und Chorleiter/innen m Clara-Schumann-Gymansium (Bilder >> hier). Im Rex am Sonntag Vormittag dirgierte Carlo Pavese außerdem ein Offenes Singen mit dem Publikum, um einen musikalischen Gruß von Bonn (Sitz der European Choral Association - Europa Cantat) nach Turin (Sitz des EUROPA CANTAT Festivals 2012) zu schicken, der bald auf Youtube zu hören sein wird.